Nachrichtenarchiv

Meldung vom 25. August 2009

Stehplätze in der Arena sind wieder in der Diskussion

Düsseldorf - Die CDU will sich einer Stehplatz-Diskussion für die Arena nicht verschließen. Das sagte CDU-Ratsherr Stefan Wiedon gestern bei einem Fortuna-Fantreffen. Man werde allerdings abwarten müssen, was die derzeit laufende Machbarkeitsstudie bringe. Oberbürgermeister Elbers hatte die Studie in Auftrag gegeben, bei der es vor allem um die Statik geht. Im September sollen Ergebnisse vorliegen. Dann wird noch zu prüfen sein, was der Umbau kostet. Im Raum stehen zehn Millionen Euro. Wenn es nach SPD, Grünen und LINKEN geht, soll er möglichst schon im nächsten Sommer laufen. CDU und FDP wiegeln aber ab. Aufgrund des Steuerlochs in der Stadtkasse müsse man erst mal schauen, ob Geld da sei. Außerdem sei in den eigenen Fraktionen noch viel Überzeugungsarbeit von Nöten.

25.08.2009 - 06:53

Holen Sie sich den Antenne Düsseldorf Morgen-Newsletter

Morgens um 08:00 Uhr in Ihrer Inbox oder auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Wir schicken keinen Spam und am Wochenende gibt es unsere Nachrichten aus Düsseldorf auch etwas später.

E-Mail Format
* Pflichtfeld