Neue Wohnungen für Kaiserswerth

Düsseldorf- Kaiserswerth – Im Norden von Kaiserswerth werden in den kommenden Jahren rund 200 neue Wohnungen gebaut. Zwischen der Alten Landstraße und der Kalkumer Schlossallee entsteht dabei ein komplett neues Wohnviertel (Erste Eindrücke). Dafür werden dort alte Genossenschaftsgebäude abgerissen (Lageplan). Diese alten Wohnungen sind mittlerweile viel zu klein und weisen erhebliche Mängel auf. In dem neuen Viertel sind Miet- und Eigentumswohnungen geplant. Jede dritte wird eine Sozialwohnung werden. Zusätzlich wird es weitere Wohnungen geben, in denen der Quadratmeter unter 10 Euro kostet. Nächste Woche Donnerstag (27. Oktober 2016) stellt die Stadt alle Pläne bei einem Infoabend vor.