Flughafen Flugzeuge - Copyright: Andreas Wiese, Flughafen Düsseldorf

Lufthansa übernimmt große Teile der Air Berlin

Die Kranich-Airline investiert 1,5 Milliarden Euro…

…und übernimmt voraussichtlich 81 Flugzeuge und wird 3000 Air-Berlin-Mitarbeiter einstellen. Air Berlin hatte Mitte August Insolvenz angemeldet. Der Flugbetrieb war seitdem nur durch einen Kredit des Bundes über 150 Millionen Euro gesichert. Die Aktien beider Unternehmen reagierten mit Kurssprüngen auf die Entscheidung.


Gestern wurde bekannt, dass die Lufthansa einen großen Teil der insolventen Fluggesellschaft Air Berlin kauft. In einem Interview mit der Rheinischen Post steckte der Lufthansa-Chef Carsten Spohr bereits seine Ziele ab. In unserer Morgensendung haben Julia Vorpahl und Dennis Lieske mit dem Wirtschaftsredakteur der Rheinischen Post, Thorsten Breitkopf, über das Interview, den Verkauf von Air Berlin und seinen Folgen gesprochen.

 

Flughafen Lufthansa - Copyright: Andreas Wiese, Flughafen Düsseldorf

Flughafen Lufthansa – Copyright: Andreas Wiese, Flughafen Düsseldorf

 


Flughafenchef Thomas Schnalke - Copyright: Andreas Wiese, Flughafen Düsseldorf

Flughafenchef Thomas Schnalke – Copyright: Andreas Wiese, Flughafen Düsseldorf

Hier am Düsseldorfer Flughafen  ist die Nachricht von der Übernahme positiv aufgenommen worden. Air Berlin war mit einem Marktanteil von 30 % recht bestimmend für den Airport.  Wir haben mit Flughafenchef Thomas Schnalke gesprochen und wollten wissen:

 

 

 

Wie hat der Flughafen die Nachricht aufgenommen?

Lufthansa-Chef Carsten Spohr hat im RP-Interview mehr Einfluss am Düsseldorfer Flughafen gefordert. Was sagen Sie?

Spohr kann sich auch eine „vertiefende Kooperation“ vorstellen. Am Flughafen München betreibt Lufthansa zum Beispiel mit dem Flughafen ein Terminal. Ist das auch in Düsseldorf denkbar?

Flughafen Düsseldorf Schlangen bei Airberlin

 

 

Die Lufthansa bemängelt weiter die langen Schlangen vor dem Sicherheitscheck. Wie gehen Sie damit um?

Glauben Sie, dass es in der Übergangszeit „holpern“ wird. Dass also improvisiert werden muss?

Gibt es durch die Übernahme Rückenwind für die Forderung nach mehr Starts und Landungen – Stichwort: Kapazitätserweiterung in  Lohausen?

Wird es bauliche Veränderungen geben?

 

Flughafenterrasse - Copyright: Andreas Wiese, Flughafen Düsseldorf

Flughafenterrasse – Copyright: Andreas Wiese, Flughafen Düsseldorf

 

Titelbild: Copyright: Andreas Wiese, Flughafen Düsseldorf