Flughafen-Warnstreik: Auswirkungen auch in Düsseldorf zu spüren

Die Gewerkschaft ver.di hat das Flughafen-Sicherheitspersonal für heute (15.1.2019) erneut zum Streik aufgerufen – allerdings nicht hier bei uns, sondern an acht anderen deutschen Flughäfen. Die Auswirkungen bekommen wir aber auch am Flughafen in Lohausen zu spüren: Rund 40 Flüge fallen aus. 19 Abflüge und 19 Ankünfte wurden bisher gecancelt. Am schlechtesten sieht es für Düsseldorfer Fluggäste aus, die nach Hamburg oder Frankfurt wollen. Dorthin fallen die meisten Flüge aus. Die anderen bestreikten Flughäfen sind in Bremen, Hannover, München, Leipzig, Dresden und Erfurt. Wer heute einen Flug zu einem dieser Ziele gebucht hat, sollte vorher auf jeden Fall nachsehen, ob sein Flieger startet. Hier geht es zum Abflugs- und Ankunftsplan für Düsseldorf.