ESPRIT-Arena: Das Toten Hosen-Tourfinale am 13. Oktober

Die Toten Hosen haben gute Nachrichten für alle Fans hier aus Düsseldorf verkündet. Das große Tourfinale der aktuellen Stadiontour wird ein Heimspiel und zwar am 13. Oktober in der Arena in Stockum.

Für das Konzert wird es 46.000 Tickets geben. Der Vorverkauf startet jetzt am Donnerstag (12. April 2018) abends um 18 Uhr. Online, über die Homepage der Hosen und bei Eventim.

HOSEN-Frontmann Campino hat unserem Reporter Olli Bendt erklärt, dass es gar keine andere Wahl gab, als das Abschlusskonzert in Düsseldorf zu spielen:

Auch Gitarrist Breiti freut sich auf den Tourabschluss in der Arena:

 

Ab dem 26. April können wir die Karten, wenn es noch welche gibt, auch an den üblichen, bekannten Vorverkaufsstellen kaufen. Sie kosten ab 47,50 € aufwärts.

Campino verspricht den Fans eine große Party mit den Toten Hosen. Das Konzert soll ein Riesenfest werden:

 

Die Toten Hosen beim Rosenmontagszug 2018

Die Toten Hosen beim Rosenmontagszug 2018

 

Im Rahmen der aktuellen Tour haben die Hosen Ende vergangenen Jahres schon zweimal im Dome in Rath gespielt.

Außerdem gab es Auftritte auf der Größten Kirmes am Rhein und auf einem Wagen im Rosenmontagszug.