Das Sommerloch-Kabarett

Wenn viele Bühnen Sommerpause machen, lässt es Manes Meckenstock mit dem Düsseldorfer Sommerloch-Kabarett wieder krachen

Zum 20. Mal gibt’s auch dieses Jahr das Sommerloch-Kabarett. Und zwar für den Personenkreis, der weder Zeit noch Lust hat in der Hauptsaison für düer Jeld in Urlaub zo jöcke und trotzdem im Dorf was schönes erleben möchte.

Freut euch auf folgende Veranstaltungen:

 

Die Sweethearts –  Die Wirtschaftswunder-Revue

Eine mitreißende Show mit schwungvollen Schlager aus der Zeit von Pfennigabsätzen, Petticoat und Nierentisch. Prädikat: beste Laune!

Am Freitag, den 3. August um 20 Uhr in der Gaststätte am Ostpark, Ölbachweg 5 in 40625 Düsseldorf-Gerresheim. Die Tickets kosten 18 bzw. 20 Euro.

Mehr Infos zu den Sweethearts bekommt ihr hier.

 

 

Manes Meckenstock – Lott jonn

Unsere Sprache hat ihre Deutlichkeit verloren. Mit rheinischer Respektlosigkeit seziert MM die tagtäglichen Veränderungen. Ein wort-witziger Abend mit dem verheißungsvollen Titel: „Lott jonn – oder als das Würstchen huppsi machte.“

Am Samstag, den 11. August und am Freitag, den 17. August jeweils um 20 Uhr im Kurhaus, Auf’m Hennekamp 101 in 40225 Düsseldorf-Oberbilk. Die Tickets kosten 18 bzw. 20 Euro.

Mehr Infos zu Manes Meckenstock bekommt ihr hier.

 

 

Lioba Albus – Hitzewallungen

Im Sauerland ist sie Kult: die Kabarettistin und Schauspielerin Lioba Albus wenn sie als Mia Mittelkötter die Welt im Kleinen und Großen erklärt – diesmal gibt sie Urlaubstipps für Zurückgebliebene! Ein witzig-hitziges Programm – heißer als jeder Sommerabend!

Am Mittwoch, den 15. August um 20 Uhr im Weiß-Blaue Haus (Paulaner), Nordstraße 115 in 40477 Düsseldorf-Pempelfort. Die Tickets kosten 18 bzw. 20 Euro.

Mehr Infos zu Lioba Albus bekommt ihr hier.

 

 

Geburtstagsversteigerung zugunsten des Düsseldorfer Kinderschutzbundes

Am 14. August feierte die Stadt Düsseldorf ihren 730. Geburtstag – aus diesem Anlass versteigert Manes Meckenstock Schönes und Scheußliches für ne joode Zweck!

Am Sonntag, den 19. August um 18 Uhr in der Brauerei Schumacher, Oststraße 123 in 40210 Düsseldorf. Die Vorbesichtigung findet ab 17 Uhr statt. Der Eintritt ist frei.

Mehr Infos zur Geburtstagsversteigerung bekommt ihr hier.

 

 

Kuckucks Bunter Abend – das Antenne Düsseldorf Kabarett-Kartöngelchen

Seit Jahren ist die Veranstaltung Kult und so hat sich Manes Meckenstock auch in diesem Jahr drei hinreißende Kollegen eingeladen:

Kim Bärly, die/der mehr macht als nur klassische Travestie.

Serhat Dogan, der mehr bietet als unkomische Migranten-Comedy.

Tatiana Perez, die mehr präsentiert als ein bewegtes Bauchtänzchen.

Zwei Stunden bester Unterhaltung! Am Freitag, den 24. August um 20 Uhr im Theater an der Kö, Schadowstr. 11 (in den Schadow-Arcaden), 40212 Düsseldorf. Die Tickets kosten zwischen 12 und 24 Euro.

 

 

Stephan Bauer – Vor der Ehe wollt ich ewig leben

Er erzählt die traurige Geschichte seiner Beziehung und das Publikum lacht – lacht Tränen. Stephan Bauer gehört zu den besten deutsch-sprachigen Comedians – sein Programm ist ein pointenpraller Mega-Spaß, bei dem kein Auge trocken bleibt.

Am Samstag, den 25. August um 20 Uhr im Theater an der Kö, Schadowstr. 11 (in den Schadow-Arcaden), 40212 Düsseldorf. Die Tickets kosten zwischen 12 und 24 Euro.

Mehr Infos zu Stephan Bauer bekommt ihr hier.

 

 

Serhat Dogan – Kückück – ein Türke sieht Schwarz- Rot-Gold

In 90 rasanten Minuten erzählt Serhat alles über Deutsche, Türken, Männer, Frauen, Weicheier und Kuckucksuhren und tanzt sogar ein wenig. Kabarett & Comedy vereint und sehr lüstüsch!

Am Mittwoch, den 19. September um 20 Uhr im Weiß-Blaue Haus (Paulaner), Nordstraße 115 in 40477 Düsseldorf-Pempelfort. Die Tickets kosten 18 bzw. 20 Euro.

Mehr Infos zu Serhat Dogan bekommt ihr hier.

 

 

Ingrid Kühne – Okay, mein Fehler!

Schlagfertig. Spontan. – Nah am Publikum. Ingrid Kühne geht es wohl, wie vielen anderen – eigentlich ist sie sowieso immer alles Schuld. Mit einem beschwichtigenden „Okay, mein Fehler!“ will sie einfach nur ihre Ruhe. Diese Frau weiß, wo es langgeht, das wissen nach ihrem Auftritt nicht nur die Herren bei ihr Zuhause.

Am Montag, den 24. September um 16 Uhr im Theater an der Kö, Schadowstr. 11 (in den Schadow-Arcaden), 40212 Düsseldorf. Die Tickets kosten zwischen 12 und 24 Euro.

Mehr Infos zu Ingrid Kühne bekommt ihr hier.

 

 

Karten reservieren könnt ihr unter 0211 / 74 95 82 21 oder unter reservierung@himmelundaehd.de. Infos zum gesamten Programm bekommt ihr hier.