Das Ende des Mannesmann -Prozesses naht

Der Mannesmann Prozess vor dem Landgericht geht in die Schlussrunde. Heute Mittag wird mit dem Ende des Plädoyers der Staatsanwälte gerechnet. Dann wollen die Ankläger für die sechs Beschuldigten konkrete Strafen fordern. Am Mittwoch hatte die Staatsanwaltschaft zu Beginn ihres Plädoyers gesagt, sie sei von der Schuld der Angeklagten überzeugt. Ex-Konzernchef Klaus Esser und die anderen Angeklagten sollen insgesamt 60 Millionen Euro veruntreut haben. Das Urteil im Verfahren wird Mitte Juli erwartet.