Neuer Zugweg für den Rosenmontagszug

Der Rosenmontagszug startet nächstes Jahr nicht am Rheinufer, sondern in Bilk. Das hat das Comitee Düsseldorfer Karneval eben bekannt gegeben. Der Zoch wird sich demnach auf der Corneliusstraße aufstellen und von dort in Richtung Kö ziehen.  Die Spitze des Zuges steht auf der Corneliusstraße vor dem Hennekamp in Richtung Uni. Dort dreht der Zoch dann und zieht an sich selbst vorbei. Damit erfüllt das CC einen Wunsch der Teilnehmer, die gerne auch die anderen Wagen sehen möchten. Von der Kö geht es in die Altstadt, am Rathaus vorbei und dann auf gewohnter Strecke Richtung Bilker Bahnhof. Das CC sieht noch einige andere Vorteile. Der Zoch muss nicht mehr so weit ziehen, um sich aufzustellen. Außerdem blockiert er nicht mehr den Rheinufertunnel und die Brücken. Rosenmontag ist am 27. Februar, also heute in 130 Tagen.