Sabine Piel

Moderation

 

Das Wichtigste in Kürze

Geburtsjahr: 1981
Geburtsort: Mönchengladbach
E-Mail: piel@antenneduesseldorf.de

Ich arbeite beim Radio, weil…:


…ich das glaub ich ganz gut kann. Ich hab aber auch noch nie was anderes ausprobiert. Wissen Sie, das war so: Ich hab an der Heinrich-Heine-Uni Germanistik und Philosophie studiert. Währenddessen wird man ja schon immer gefragt, was man mal damit machen will – und dann hab ich gesagt: Radio. Na ja, was soll ich sagen, ich steh zu meinem Wort.


Nach der Sendung…:

…würde ich mich gerne etwas hinlegen. Geht aber nicht, denn dann verbringe ich die Zeit mit meinen Kindern. Ja es sind drei, ja das sind viele, ja das ist cool.


Diesen Promi würde ich gerne mal interviewen:

Für „Promis“ interessiere ich mich nicht so. Aber wenn Politiker auch zu Promis zählen… Dann natürlich Kanzlerin Merkel. Arbeitstitel: „Der Mensch hinter der Raute“ oder so. Auf jeden Fall würde ich ihr gerne entlocken, was sie zu bestimmten Dingen, Themen, oder Menschen wirklich denkt.

 

"Vattern hatte die geilste Anlage von Allen!"

„Vattern hatte die geilste Anlage von Allen!

Das wollte ich als Kind immer werden:

Anwältin war lange im Spiel. Zwischendurch auch mal Apothekerin. Radiomoderatorin nie. Aber in meinem Leben passiert auch sonst nicht viel nach Plan. Vielleicht ja ganz gut so.

 

Diesen Ort liebe ich in Düsseldorf besonders:

Den Spielplatz im Grafenberger Wald und ein Stückchen höher den Wildpark. Ohne Kinder dann lieber die Tonhallenterrasse. Da hat man nen tollen Blick.