Zahl der Arbeitslosen in Düsseldorf gestiegen!

In Düsseldorf ist die Zahl der Arbeitslosen gestiegen. Damit liegt unsere Stadt im Bundestrend. In Düsseldorf zählte die Arbeitsagentur zuletzt 1.045 Arbeitslose mehr. Insgesamt sind jetzt knapp 22.850 Menschen auf Jobsuche. Wichtige Gründe sind das Ende von befristeten Arbeitsverträgen und der Kündigungstermin zum Jahresende in vielen Betrieben. Der Fachkräftemangel ist bei den Unternehmen nach wie vor ein großes Thema. Um an gut ausgebildeten Nachwuchs zu kommen, arbeitet die Arbeitsagentur verstärkt mit Firmen zusammen. Dabei geht es vor allem darum, jungen Leuten eine gute Ausbildung zu verschaffen.