World Club Dome in der Arena – Veranstalter rechnen mit 100.000 Menschen

In fünf Wochen wird die Arena zu einem riesigen Elektro-Club. Der World Club Dome (Winter Edition) ist erstmals zu Gast in Düsseldorf. Die Veranstalter rechnen mit 100.000 Menschen, die an insgesamt drei Tagen (16. bis 18. November) in der Arena feiern. Die Veranstalter nennen es „die größte Party der Welt“. Es seien schon in 50 Ländern Tickets verkauft worden, unter anderem nach Australien, Namibia und Saudi-Arabien. DJ-Superstars wie Lost Frequencies (Foto) und Robin Schulz werden auflegen – außerdem spielen weltbekannte Acts wie die Chainsmokers und die Black Eyed Peas. Es wird eine Hauptbühne in der Mitte der Arena geben – dort gibt es auch Lasershows und Feuerwerke. Drumherum sollen 20 weitere Clubs aufgebaut werden. Tickets gibt es ab 100 Euro. Hier geht es zum genauen Line-Up.

Foto: Lost Frequencies (Zur Verfügung gestellt von D.LIVE)