Wohnen in Düsseldorf wieder teurer

Die Preise auf dem Wohnungsmarkt in unserer Stadt kennen nur eine Richtung. Und zwar nach oben. Das geht aus dem neuen Immobilienpreisspiegel des Ring Deutscher Makler hervor. Besonders im unteren und mittleren Wohnsegment haben sich die Miet- und Kaufpreise bei uns in der Stadt erhöht. Unter diese Kategorie fallen zum Beispiel Studentenwohnungen, Single-Appartements oder kleine 2 bis 3 Zimmer – Wohnungen, die nicht direkt im Stadtzentrum liegen. Die Preise im Premiumbereich bleiben dagegen überwiegend konstant. Generell hat sich das Tempo der Miet – und Kaufpreissteigerung bei uns in der Stadt aber verlangsamt.