Wohl doch längere Nutzung der Eishalle in Benrath

Es sieht so aus, als ob wir in Benrath nun möglicherweise doch ohne Unterbrechung Eislaufen können. Das heißt: Die alte Eishalle an der Paulsmühle könnte doch noch so lange geöffnet bleiben bis die neue Halle an der Kappeler Straße fertig ist. Dafür sprechen sich zumindest immer mehr Politiker im Rathaus aus. Heute Nachmittag (23.1.2019) treffen sie sich zu einer ersten Sondersitzung. Die endgültige Entscheidung fällt dann nächste Woche im Stadtrat. Die Stadt möchte das Engagement der Sparkasse für die alte Halle selbst übernehmen, heißt es aus dem Rathaus. Das sei schon deswegen wichtig, weil bei den Kindern im Düsseldorfer Süden „Eislaufen“ auf dem Stundenplan steht, sagen CDU und SPD. Während die neue Halle gebaut wird, soll der alte Standort also geöffnet bleiben. Das haben aber zumindest die GRÜNEN bis zuletzt noch anders gesehen. Ende nächsten Jahres soll die neue Eishalle an der Kappeler Straße auf jeden Fall eröffnen. Bis dahin muss dort aber die Anbindung mit Bus und Bahn noch verbessert werden, sagen Vertreter aller Parteien.