Geplanter Bürokomplex an der Theodorstraße © IDR

Was passiert mit dem Gelände an der Theodorstraße in Rath?

Ein neues Möbelhaus an der Theodorstraße in Rath wird es nicht geben. Zumindest, wenn es nach der Stadt geht. Die möchte lieber ein neues Gewerbegebiet. Jahrelang sollte auf das Gelände ein Möbelhaus gebaut werden – hier sollte entweder eine Filiale von Höffner oder Schaffrath einziehen. Bezirksbürgermeister Ralf Thomas will den Möbelhausplan nicht aufgeben:

Planungsdezernentin Cornelia Zuschke möchte vorwärts kommen, lässt aber ein „Hintertürchen“ offen:

Norbert Czerwinski von den Düsseldorfer Grünen findet neue Bürogebäude überflüssig. Er kann sich aber auch noch etwas ganz anderes vorstellen:

Mittwoch (27.03.2019) soll im Rathaus über den Möbelstandort Rath entschieden werden.