Wann kommt das Rathaus-Café?

Die Idee eines Cafés im Düsseldorfer Rathaus lebt weiter – die Umsetzung lässt aber weiter auf sich warten. Das Problem ist die Technik: Es muss zum Beispiel noch die komplette Klimatechnik erneuert werden. Außerdem braucht der Ratskeller für den Brandschutz eine neue Entrauchungsanlage. Neue Sanitäranlagen gibt es auch noch nicht. In der letzten Ratssitzung hieß es, dass noch Verhandlungen mit einer Eventagentur („Zack Bumm“) laufen, die das Café betreiben soll. Dabei geht es zum Beispiel um einen Start-Termin, aber auch um das Gastronomiekonzept. Eine Auflage ist, dass der Ratskeller mindestens 15 mal im Jahr unentgeltlich von der Stadt genutzt werden darf.