„Walk for freedom“ am Schadowplatz

In der Innenstadt gibt es am Samstag (20.10.) den „Walk for freedom“. Das ist eine Protestaktion gegen Zwangsprostitution und Menschenhandel. Insgesamt gehen dazu heute Menschen in 50 Ländern weltweit und in 24 Städten in Deutschland auf die Straße. Bei uns treffen sich die Teilnehmer um 12:30 Uhr auf dem Schadowplatz. Komplett schwarz gekleidet wollen sie dann durch die Innenstadt ziehen. Infos zum „Walk for freedom“ gibts es über den unten stehenden Link.

 

https://www.eventbrite.de/e/walk-for-freedom-dusseldorf-2018-tickets-48041846456