Vier Verletzte bei Verkehrsunfall in Golzheim

Bei einem schwerem Verkehrsunfall sind am Samstag Abend (9. Februar 2019) in Golzheim vier Menschen so schwer verletzt worden, dass sie ins Krankenhaus gebracht werden mussten. Drei von ihnen saßen in einem Taxi, das auf der Kreuzung Cecilienallee / Homberger Straße mit einem anderen Auto zusammenkrachte. Wie es zu dem Unfall kommen konnte, ist noch unklar. Die Polizei hat die Ermittlungen übernommen. Die Feuerwehr war mit 25 Einsatzkräften vor Ort. Während der Rettungs- und Bergungsarbeiten musste die Kreuzung voll gesperrt werden, es kam zu langen Staus.