Viele Besucher am ersten „Boot“-Wochenende

Seit Samstag (20. Januar 2018) ist Düsseldorf das Mekka für Wassersportfans. Die Messe Boot läuft – und am 1. Wochenende haben mehr als 60.000 Besucher auf dem Messegelände in Stockum vorbeigeschaut. Dort präsentieren über 1.900 Aussteller die neusten Trends aus dem Bereich Wassersport. Die Boot ist weltweit die größte Messe zu diesem Thema. Wir können Motorboote vom kleinen Schlauchboot mit Heckantrieb bis hin zur 35 Meter langen Super-Yacht sehen. Außerdem können wir in ganz vielen Messehallen auch selbst aktiv werden. Zum Beispiel beim Schnuppertauchen oder im Kajak, bei ersten Paddelversuchen. Bis zum kommenden Sonntag (28. Januar 2018) werden weit über 200.000 Besucher erwartet.

©Foto:Messe Düsseldorf