Uni-Klinik meldet Geburtenrekord!

Mit der Geburt der kleinen Ava (Foto: UKD) am Montag hat es an der Uniklinik im dritten Jahr in Folge mehr als 2.000 Geburten gegeben. Jeden Tag finden dort fünf bis sechs Geburten statt. Etwa jede Fünfte gilt davon heutzutage als Risikogeburt. Bis zum Jahresende erwarten die Ärzte 2.060 Geburten – im Vergleich zum Vorjahr ist das eine leichte Steigerung.