Unfall sorgte in Flingern für lange Staus

Zwei Menschen sind am Morgen bei einem Unfall an der Kreuzung Kettwiger-/Erkrather Straße schwer verletzt worden. Ein PKW- und ein Taxifahrer sind mit ihren Fahrzeugen seitlich zusammengestoßen. Dadurch ist der Autofahrer mit seinem Wagen gegen eine Ampel geprallt. Beide mussten ins Krankenhaus gebracht werden, Lebensgefahr bestand aber nicht. Die Kreuzung war für rund eine Stunde gesperrt. Auch die Rheinbahn konnte nicht fahren.