Umstellung auf neuen Gastyp in Düsseldorf

Einige Düsseldorfer Haushalte werden in den nächsten Wochen Post von der Düsseldorfer Netzgesellschaft bekommen. Darin wird erklärt, dass die Gasgeräte in einigen Haushalten umgestellt werden müssen. Dafür müssen Mitarbeiter der Netzgesellschaft in unsere Wohnungen und Häuser. Grund für die Umstellung ist ein deutschlandweiter Umstieg auf einen anderen Gastyp. Das neue Gas ist zwar teurer, wir verbrauchen davon aber weniger, sagt die Netzgesellschaft. Für die Umstellung müssen wir die Mitarbeiter in unsere Wohnungen und Häuser lassen. Damit das keine Betrüger sind, steht in unserem Brief eine Nummer – die müssen uns die Mitarbeiter nennen. Außerdem müssen sie sich ausweisen können. Die ersten Umstellungen soll es Mitte Juli geben.