U-Bahnhof Hauptbahnhof: Aufzug außer Betrieb

Rollifahrer, Eltern mit Kinderwagen und Düsseldorfer, die nicht mehr ganz so sicher auf den Beinen sind brauchen unter Umständen ab heute länger, wenn sie mit der U-Bahn unterwegs sind. Die Rheinbahn hat einen der Aufzüge am U-Bahnhof „Hauptbahnhof“ stillgelegt. Es geht um den Aufzug zu den Gleisen 1 und 3 in Richtung Heinrich-Heine-Allee. Diesen Aufzug können wir bis zum 25. Januar nicht mehr nutzen, weil er aufwändig saniert werden muss. Klar ist, dass die Fahrt zum Beispiel für Rollstuhlfahrer dadurch deutlich länger dauern wird. Sie werden umgeleitet und müssen den Umweg über die Haltestelle „Oberbilker Markt“ oder „Handelszentrum / Moskauer Straße“ nehmen; hier funktionieren die Aufzüge.


Weitere Infos der Rheinbahn: http://www.rheinbahn.de/presse/mitteilungen/Seiten/PressReportDetail.aspx?Nr=198720