Stress-Studie: Düsseldorf auf den vorderen Plätzen

In Düsseldorf lässt es sich relativ stressfrei leben. Eine Studie, die weltweit 150 Städte vergleicht, kommt zu dem Schluss: Gerade bei Faktoren wie Verkehr, Finanzen und Gesundheit kann Düsseldorf punkten. Was die Menschen hier stresst, ist vor allem der Lärm und der Mangel an Sonnenstunden. Unsere Stadt landet in Ranking auf Platz 21. Den ersten Platz belegt auch eine deutsche Stadt; und zwar Stuttgart. Schlusslicht und damit die stressigste Stadt der Welt ist Bagdad. In der Studie wurden Faktoren wie Sicherheit, Umweltbelastung oder auch Schulden pro Kopf analysiert.