Stadtsparkasse macht mehr Gewinn als geplant!

Die Düsseldorfer Stadtsparkasse hat im vergangenen Jahr mehr Gewinn gemacht als ursprünglich geplant (19.3.2019). Die Summe liegt bei 71 Millionen Euro. Davon profitieren auch wir Steuerzahler: Die Sparkasse wird als Tochterunternehmen nämlich wieder einen großen Betrag an die Stadt abführen. Im vergangenen Jahr waren es knapp 13 Millionen Euro. „Und auch dieses Jahr werden wir nicht enttäuschen“, so die Chefin der Stadtsparkasse. Die genaue Summe wird im Juni festgelegt. Gleichzeitig hat das Unternehmen aber auch rund fünf Millionen Euro bei seinem Personal eingespart: Mittlerweile hat Stadtsparkasse gut 100 Mitarbeiter weniger als noch vor einem Jahr. In Zukunft sollen weitere Stellen abgebaut werden; zum Beispiel durch Vorruhestand oder Altersteilzeit.