Stadt kontrolliert Verkehr zum Schulstart intensiver

In Düsseldorf sind ab heute rund 5.600 neue Erstklässler unterwegs. Die Schule hat für alle älteren Schüler schon gestern begonnen, heute werden die I-Dötzchen eingeschult. Damit sie gut in den Schulalltag starten können, kontrolliert die Stadt den Verkehr rund um Schulen in den nächsten Wochen intensiver. Denn gerade Raser sorgen oft für Unfälle, an denen Kinder beteiligt sind. Außerdem achtet das Ordnungsamt auch darauf, dass Park- und Halteverbote eingehalten werden. Denn: Eltern die mal eben im Halteverbot ihre Kinder raus lassen, nehmen anderen Kindern oft die Sicht auf den Verkehr.