Stadt investiert weiter in Schulbau!

Die Stadt wächst weiter und braucht deswegen auch mehr Platz für Schüler. Heute (Mittwoch, 31. Oktober 2018) wurde Richtfest an der Carl-Sonnenschein-Schule in Düsseltal gefeiert. Die Grundschule wird von zwei auf vier Züge erweitert. Außerdem bekommen die Schüler eine neue Mensa und eine neue Sporthalle. Nächstes Jahr im Sommer soll alles fertig sein. Die Stadt investiert hier rund 13 Millionen Euro. Auch an vielen anderen Standorten wird gebaut. 80 Schulen bekommen größere oder ganz neue Gebäude. Die Stadt gibt zurzeit fast jeden zweiten Euro für den Bereich Schule und Bildung aus. In den nächsten Jahren soll insgesamt rund eine Milliarde Euro in Schulen fließen.