Sperrungen und Umleitungen während des Metro-Marathons am Sonntag

Am Sonntag (28. April 2019) fahren die Busse und Bahnen in Düsseldorf deutlich eingeschränkt. Wegen des Metro-Marathons sind viele Straßen gesperrt. Fast alle Straßenbahnen fahren Umleitungen oder kürzere Wege. Auch viele Busse müssen wegen des Marathons Umleitungen fahren oder schon vorzeitig wenden. Ausweichen können wir aber auf die U-Bahnen. Einige U-Bahnlinien fahren sogar häufiger als gewohnt. Auch Autofahrer sind von den Sperrungen betroffen. Es gibt viele Parkverbote und Straßen müssen über Stunden hinweg gesperrt werden. Los geht es mit den Sperrungen im Rheinufertunnel um 4:30 Uhr – die Abschnitte werden nach und nach wieder freigegeben.

Anwohner Infos
Genaueres zu den Sperrungen von der Stadt
Fahrplanänderung Rheinbahn