Sommerbaustellen sind im Zeitplan

Nach den Sommerferien sollen wir zwischen Hauptbahnhof und Innenstadt besser mit dem Fahrrad fahren können. Aus diesem Grund entsteht im Moment auf der Stein- und Friedrich Ebert-Straße in beide Richtungen ein neuer Radweg.  Er ist Teil der Sommer-Baustellen in diesem Jahr. Die Stadt hat jetzt bestätigt: Alle Arbeiten sind im Zeitplan. Pünktlich zum Ferienende sollen wir den neuen Radweg zwischen Bahnhof und Berliner Allee nutzen können. Er ist mit zwei Millionen Euro die teuerste Sommer-Baustelle in diesem Jahr. Parallel zum neuen Radweg wird auf der Steinstraße außerdem Flüsterasphalt verlegt. Insgesamt investiert die Stadt in diesem Sommer fünf Millionen Euro, damit an über 20 Orten in Düsseldorf die Straßen erneuert werden können. Jetzt am Wochenende zum Beispiel Teile des Südrings. Oder in Düsseltal den neuen Fußweg über die Gleise auf der Lindemannstraße. Diese Arbeiten werden heute (10. August 2018) fertig. Und auf 13 Straßen werden Schlaglöcher und andere Schäden ausgebessert: in Gerresheim, Eller, Unterrath, Düsseltal, Niederkassel, Mörsenbroich und Vennhausen.