Silvester: Rheinbahn fährt nach Sonderfahrplan

Heute Abend (31.12.2018) werden tausende Düsseldorfer den Rutsch in das neue Jahr feiern. Damit wir auch in den späten Abendstunden gut von A nach B kommen, fahren Busse und Bahnen nach einem Sonderfahrplan. Die ganze Nacht lang fahren die Busse und Bahnen der Rheinbahn ohne Pause. Außerdem fahren mehr Bahnen auf den Linien. Im Vergleich zum Vorjahr sind das doppelt so viele – auf manchen Linien sogar das dreifache. Deswegen können die Bahnen dann auch schneller hintereinander fahren. Die Busse inklusive Nachtexpress fahren alle 30 Minuten. Straßenbahnen und U-Bahnen bis 1 Uhr 30 sogar alle 20 Minuten. Der Silvesterfahrplan geht bis morgen (01.01.2019) früh um fünf Uhr.