Rund um Gerresheim könnte es heute länger dauern

Autofahrer, die heute Morgen durch Gerresheim müssen, sollten etwas früher losfahren. Eine wichtige Verbindung stadteinwärts ist für maximal vier Monate gesperrt. Die Kreuzung Dreher- Ecke Torfbruchstraße muss wegen Kanalarbeiten teilweise dicht gemacht werden. Wer beispielsweise aus Richtung Erkrath kommt, kann nicht mehr über die Dreherstraße Richtung Innenstadt fahren. Stattdessen werden Autofahrer über den Staufenplatz umgeleitet. Die Umleitungen sind ausgeschildert. Auch auf sieben Buslinien der Rheinbahn gibt es Einschränkungen. Einen Überblick über die Auswirkungen finden Sie auf unserer Homepage unter Nachrichten.