Der neue Erweiterungsbau des Heinrich-Hertz-Berufskollegs © Landeshauptstadt Düsseldorf/Ingo Lammert

Richtfest für Neubau am Heinrich Hertz-Berufskolleg

In Düsseldorf leben immer mehr Familien mit Kindern. Deswegen brauchen wir auch immer mehr Schulen. In Bilk entsteht im Moment der Erweiterungsbau für das Heinrich-Hertz-Berufskolleg. Es bekommt jetzt an der Redinghovenstraße ein neues, viertes Gebäude. Seit gestern ist der Rohbau fertig. Nächstes Jahr im Sommer werden rund 750 Schüler dort einziehen. Für sie werden jetzt 40 Unterrichts- und Laborräume gebaut und ausgestattet. Der Neubau kostet insgesamt rund 18 Millionen Euro. – Im Berufskolleg können Schüler unterschiedliche Schul- und Berufsabschlüsse erreichen. Den Schulkomplex zwischen der Straße Auf´m Hennekamp und Volksgarten gibt es schon seit über 60 Jahren.

 

Titelbild: Der neue Erweiterungsbau des Heinrich-Hertz-Berufskollegs © Landeshauptstadt Düsseldorf/Ingo Lammert