Rheinbahnstrecke zwischen Innenstadt und Oberkassel gesperrt

Kunden der Rheinbahn müssen sich an diesem Wochenende umstellen: Eine der Hauptstrecken der Rheinbahn ist komplett gesperrt. Zwischen Innenstadt und Oberkassel fahren ausschließlich Ersatzbusse. Der Grund: Die Haltestelle Luegplatz bekommt einen Hochbahnsteig. Die Linien U 74, 75, 76 und 77 aus Krefeld, Lörick und Neuss kommende enden an diesem Wochenende jeweils schon am Belsenplatz. Dort wenden sie und fahren zurück. Ähnlich sieht es auch für die U-Bahnen vom Hauptbahnhof kommend aus. Hier endet die Fahrt jeweils an der Heinriche-Heine-Allee. An beiden Endpunkten müssen die Fahrgäste dann auf Ersatzbusse umsteigen. Die Haltestellen dafür befinden sich an der Heinrich-Heine-Alle auf Höhe der Oper. In Oberkassel hat die Rheinbahn eine Ersatzhaltestelle vor dem alten Bahnhof eingerichtet. Die Sperrung geht bis Montagfrüh um vier Uhr.