Rheinbahn erneuert ihren Fuhrpark

Die Rheinbahn wird in den nächsten fünf Jahren ihren Fuhrpark erneuern (22.3.2019). Insgesamt 140 neue Stadtbahnen werden bis dahin nach und nach die alten Züge ersetzen. Die ersten zehn neuen Bahnen will die Rheinbahn in diesem Sommer auf die Schiene setzen. Das ist gleichzeitig das Ende einer peinlichen Panne: Ein Zug dieses Typs war im vergangenen Jahr bei einer Testfahrt in Duisburg gegen einen Bahnsteig gefahren, weil er zu breit war. Das Problem ist mittlerweile behoben. Auch neue Busse wird es geben: Im nächsten Jahr setzt die Rheinbahn hier zehn neue Elektrofahrzeuge ein. Die älteren Diesel-Busse werden außerdem auf umweltfreundlicheres Euro-6 umgerüstet.