Tonhalle Düsseldorf (c) Tonhalle Foto Susanne Diesner

Rekord-Saison für die Düsseldorfer Tonhalle!

Immer mehr Düsseldorfer gehen regelmäßig in die Tonhalle. Das ist zumindest ein Schluss, den man aus den aktuellen Abo-Zahlen ziehen kann. Sie steigen seit vier Jahren kontinuierlich. Laut Tonhalle entscheiden sich immer mehr Menschen für ein Konzertabo. Die beliebteste Reihe sind dabei die „Sternzeichen“-Sinfoniekonzerte der Düsseldorfer Symphoniker. In der laufenden Saison (2018/2019) sind dort rund 3.800 Besucherinnen und Besucher regelmäßig als Abonnenten dabei. Aber auch die Reihe von Christian Ehring „Ehring geht ins Konzert“ habe zugelegt.  Die Tonhalle ist generell auf einem guten Kurs. Die vergangene Saison (2017/2018) sei eine „Rekord-Saison“ gewesen. Man habe die höchsten Besucherzahlen seit Bestehen der Tonhalle gehabt. Die aktuelle Saison läuft noch bis Juli 2019. In dieser Zeit werden dort unter anderem noch Helge Schneider, Kurt Krömer und Chilly Gonzales auf der Bühne stehen.