RE10 fährt wieder

Gute Nachrichten für Düsseldorfer, die mit dem Zug in Richtung Niederrhein pendeln. Der Regionalexpress nach Kleve fährt wieder wie gewohnt. Wegen vieler Krankmeldungen von Lokführern hatte die Nordwestbahn den Betrieb des RE 10 zeitweise einstellen müssen. Ab heute soll alles wieder weitgehend normal laufen.

Weil zwischen Weihnachten und Silvester auch wenig Personal vorhanden war, konnte die Nordwestbahn auch keinen Ersatzverkehr mit dem Bus anbieten. Vor knapp einem halben Jahr waren bei dem Unternehmen schon einmal Züge ausgefallen, weil sich mehrere Lokführer krank gemeldet hatten.

Der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) hatte daraufhin zusätzliches Personal gefordert.