Ratssitzung: Termine für verkaufsoffene Sonntage stehen fest

In diesem Jahr wird es in Düsseldorf weniger verkaufsoffene Sonntage geben, als ursprünglich geplant. Der Stadtrat hat die aktuellen Termine eben in seiner heutigen Sitzung beschlossen. Ein ursprünglich vorgesehener Sonntag im November wurde dabei wieder von der Liste gestrichen. Damit sollen insgesamt an zwei Sonntage die Geschäfte in der Innenstadt öffnen dürfen. Am letzten Ferienwochenende im August zum Caravan Salon und am zweiten Advent im Dezember in der Vorweihnachtszeit. Der eigentlich geplante dritte Termin um im November die Innenstadt zu beleben wurde wieder zurückgezogen. In einzelnen Stadtteilen sollen Geschäfte wie geplant im September beziehungsweise in der Vorweihnachtszeit ebenfalls an einem Sonntag öffnen dürfen. Einstimmig beschlossenen wurde eben auch der Neubau eines neuen Gymnasiums an der Völklinger Straße.

Termine aller geplanten verkaufsoffenen Sonntage bis Ende 2018:

1. In den gesamten Stadtteilen Stadtmitte und Altstadt und in dem Stadtteil Oberkassel am Sonntag, dem 26.08.2018

2. In dem gesamten Stadtteil Eller und in dem Stadtteil Kaiserswerth am Sonntag, dem 09.09.2018

3. In dem gesamten Stadtteil Carlstadt am Sonntag, dem 16.09.2018

4. In dem Stadtteil Pempelfort am Sonntag, dem 23.09.2018

5. In dem Stadtteil Benrath beschränkt auf die Verkaufsstellen auf dem Marktplatz, der Hauptstraße, der Görresstraße, der Cäcilienstraße, der Börchemstraße, der Friedhofstraße, der Sistenichstraße und der Heubesstraße und in den Stadtteilen Kaiserswerth, Oberkassel und Pempelfort am Sonntag, dem 02.12.2018

6. In den gesamten Stadtteilen Stadtmitte, Altstadt und Carlstadt am Sonntag, dem 09.12.2018