„Pulse of Europe“-Kundgebung am Burgplatz

Heute Nachmittag werden wieder viele Düsseldorfer für ein geeinigtes Europa auf die Straße gehen. Die Pulse of Europe-Kundgebung beginnt um 14 Uhr auf dem Burgplatz. Im Vordergrund steht dieses Mal die bevorstehende Europawahl. Die Teilnehmer wollen mehr Wähler mobilisieren. Hintergrund ist, dass bei der letzten Europawahl nur rund die Hälfte aller Wahlberechtigten an die Urne gegangen ist. Dabei sollen auch spezielle Fragen diskutiert werden. Zum Beispiel wie stark die Gefahr ist, die von europaskeptischen Parteien im EU-Parlament ausgeht? Und wie man dagegenhalten kann. Der Pulse of Europe hat sich auf die Fahnen geschrieben: Europa darf nicht scheitern. Ein anderes Thema bei der ersten Kundgebung in diesem Jahr ist der Brexit.