Programm der „Nacht der Museen“ steht fest

In rund zwei Wochen öffnen wieder über 40 Museen und Galerien ihre Türen für die Nacht der Museen. Mit dabei sind zum Beispiel der Aquazoo, das Filmmuseum, das KIT und das K21. Das Ticket für die Nacht der Museen kostet 14 Euro. Mit im Preis sind auch Shuttlebusse und Leih-Fahrräder. Außerdem können wir mit historischen Straßenbahnen zum Betriebshof am Steinberg fahren und uns dort alte Bahnen anschauen. Die Nacht der Museen geht von 19 bis 2 Uhr. Wer danach auch noch feiern will, kann das in den Rudas Studios. http://www.nacht-der-museen.de/duesseldorf/