Prinz Martin und Venetia Sabine regieren jeckes Düsseldorf

Prinz Martin und Venetia Sabine regieren jetzt auch offiziell die Düsseldorfer Jecken. Am Abend (16.11.2018) wurden sie vor rund 1100 Gästen in der Stadthalle in ihr Amt eingeführt. Zu den Ehrengästen zählten unter anderem auch Landtagspräsident André  Kuper und NRW-Innenminister Herbert Reul. Für Unterhaltung sorgten neben der Tanzgarde Rhein-Stars und der Band Altschuss auch die Comedians Liselotte Lotterlappen sowie Klaus und Willi. Ab jetzt warten  rund 400 offizielle Termine auf das frisch gekürte Prinzenpaar. Dabei besuchen sie neben vielen Bühnen auch Krankenhäuser und Altenheime. Auch in diesem Jahr sammeln die Tolitäten auf ihrer Tour wieder Geld für den guten Zweck. Die Einnahmen sollen unter anderem an die Stiftung Sterntaler gehen aber auch an das Kinderhilfezentrum „Eulerstraße“ sowie an das Cafe „Grenzenlos“. https://www.comitee-duesseldorfer-carneval.de/de/comitee-5.html