Rückspiegel, Auto

Polizei kontrolliert LKW und stößt auf viele Mängel

Auf den Autobahnen in und um Düsseldorf sind nach wie vor viele LKW mit teilweise erheblichen Mängeln unterwegs. Das hat uns die Polizei bestätigt und auch Bilanzzahlen vorgelegt. Bereits zum fünften Mal haben die Beamten mehrere Tage lang auf den Autobahnen in und um Düsseldorf kontrolliert. Bei den Kontrollen haben die Beamten auf verschiedene Dinge geachtet. Ist der Fahrer abgelenkt? Hält er genügend Abstand ein? Ist der LWK technisch in Ordnung – und ist die Ladung gut gesichert? Immer wieder mussten die Polizisten diese Fragen mit einem klaren „Nein“ beantworten. Dieser Fall war besonders krass: Ein LKW-Fahrer aus der Ukraine war mit einem 12 Jahre alten Sattelschlepper unterwegs – mit 23 Tonnen Ladung. Der Aufbau des Aufliegers war marode – die Ladung damit kaum gesichert. Das war schon die fünfte Schwerpunktkontrolle in diesem Jahr und sicherlich nicht die Letzte, hat uns eine Polizeisprecherin bestätigt.  Die Kontrollen sind die Reaktion auf mehrere LKW-Unfällt mit Todesopfern Ende des vergangenen Jahres.