Osterkirmes hat begonnen

Auf dem Staufenplatz können Familien in den Osterferien noch bis nächsten Sonntag Karussel fahren. Dort läuft die Osterkirmes. Sie ist traditionell die erste im Düsseldorfer Kirmes-Kalender. Rund 40 Buden und Fahrgeschäfte sind dort aufgebaut. Unter anderem eine begehbare Geisterbahn, ein Autoscooter oder eine neue Simulationsshow. Insgesamt werden rund 30.000 Besucher erwartet. Geöffnet hat die Osterkirmes täglich ab 14 Uhr.