Niederlage für die DEG; Siege für Fortuna und Borussia Düsseldorf

Fast 10000 DEG-Fans haben am Nachmittag (20. Januar 2019) eine Niederlage ihres Teams gesehen. Das 3:4 nach Verlängerung gegen Schwenningen war dabei schon die dritte Niederlage in Serie und trotzdem bleiben die Düsseldorfer weiter auf dem 3. Tabellenplatz der Deutschen Eishockey Liga. Jetzt am Mittwoch (23. Januar 2019) geht es schon weiter mit einem Heimspiel gegen die Nürnberg Ice Tigers. Das Spiel startet um halb acht.

Die Fortuna hat am Wochenende in der ersten Liga den vierten Sieg in Folge geholt und damit einen weiteren Schritt in Richtung Klassenerhalt gemacht. Beim Abstiegskonkurrenten Augsburg gewann die Fortuna mit 2:1. Die Tore erzielten Marvin Ducksch und Benito Raman. Die Fortuna hat jetzt 21 Punkte auf dem Konto und 10 Punkte Vorsprung auf einen direkten Abstiegsplatz.

Die Borussia hat in der Tischtennis-Bundesliga einen Sieg eingefahren. In Jülich gewann der Rekordmeister mit 3:0.