Eller Wohnviertel - Skizze: Stadt Düsseldorf

Neues Wohnviertel in Eller

Die Pläne für ein neues Wohnviertel in Eller werden konkreter. In der Nähe des S-Bahnhofs Eller-Mitte sollen in Zukunft 200 Wohnungen „für Normalverdiener“ gebaut werden. Politiker und Bauexperten haben jetzt den Siegerentwurf für das neue Viertel gekürt.

Wie ein großes „J“ sollen sich viergeschossige Häuser aneinander reihen. Es entstehen vor allem sozial geförderte oder zumindest bezahlbare Wohnungen. Das Grundstück an der Festenbergstraße wurde früher einmal von einer Firma genutzt. Der Bezirksbürgermeister hatte uns gesagt, dass es bis zum Baustart wohl noch zwei Jahre dauern könnte, weil erst noch der Boden geprüft werden muss. Eine besondere Herausforderung wird für die Stadt jetzt auch der Verkehr sein: Bürger hatten in Workshops zum Beispiel gefordert, dass es ausreichend Parkplätze für das neue Wohnviertel gibt.

Wohnviertel Eller © Landeshauptstadt Düsseldorf/RKW Architektur + und Urban Agency

Wohnviertel Eller © Landeshauptstadt Düsseldorf/RKW Architektur + und Urban Agency

Titelbild: Stadt Düsseldorf