Neuer Radweg für Düsseldorf auf der Klever Straße

Düsseldorf soll fahrradfreundlicher werden. Dafür baut die Stadt die Radwege aus. Zum Beispiel auf der Klever Straße. Der neue Radweg soll von der Cecilien Allee über die Klever Straße und weiter über die Jülicher Straße führen. Fahrradfahrer die über die Ulmenstraße kommen, könnten dann direkt weiter Richtung Innenstadt fahren.  Neu wäre nicht nur der Radweg an sich, sondern auch seine Bauweise. Fahrradfahrer müssten sich im Verkehr auch sicher fühlen. Vor allem die Nähe zu den Autos sorgt aber häufig für ein eher ungutes Gefühl. Deshalb soll der neue Radweg eine besondere Abtrennung in Richtung Autofahrspur bekommen. Das könnten zum Beispiel Pöller oder Blumenkübel sein. Bis es soweit ist, wird es aber noch eine Weile dauern. Im Januar soll entschieden werden, ob der Radweg so auch wirklich gebaut wird. Wenn ja, könnte er noch im nächsten Jahr entstehen.