Diesel, Auto, Auspuff

Neuer Luftreinhalteplan kommt später als geplant

Die Luft in Düsseldorf muss besser werden! Das haben uns zuletzt die Richter im „Diesel-Prozess“ vor dem Bundesverwaltungsgericht bescheinigt. Wie genau das passieren soll, werden wir aber wohl erst später erfahren als geplant. Die Bezirksregierung hat heute angekündigt, dass es zum 1. Juli noch keinen neuen Luftreinhalteplan geben wird. Die zuständige Behörde will erst noch die schriftliche Begründung des Urteils abwarten. Anschließend soll dann mit verschiedenen Experten beraten werden, wie die EU-Grenzwerte in unserer Stadt in Zukunft eingehalten werden könnten. Generell ist für den neuen Plan ein Maßnahmenpaket geplant, mit dem die Luft besser werden soll. Fahrverbote für Dieselautos wollen Stadt und Land verhindern.