Neue Wohnungen an der Erkrather Straße/Ecke Kiefernstraße geplant

An der Erkrather Straße/Ecke Kiefernstraße wird nun doch kein Hotel gebaut. Anwohner hatten dagegen protestiert. Jetzt soll ein reines Wohngebiet entstehen. Zuvor müssen noch eine ehemalige Kfz-Werkstatt und ein Parkplatz abgerissen werden. Eine Genehmigung gibt es schon. Ursprünglich sollten ein Hotel und 150 kleine Appartments gebaut werden. Dagegen hatten sich die Anwohner der Kiefernstraße ausgesprochen. Nun soll dort ein Mix aus Wohnungen für Senioren und Studenten und kleinere Eigentumswohnungen entstehen. 56 Wohnungen sollen gefördert sein, also maximal 7,60 pro Quadratmeter kosten. Sie sollen Düsseldorfern mit kleinerem Einkommen zu Gute kommen. Die Abrissarbeiten auf dem Gelände sollen möglichst bald beginnen, bis zum Baubeginn soll auf dem Grundstück eine öffentlich nutzbare Fläche entstehen.