Neue Sportmöglichkeiten in Rath

In Düsseldorf-Rath soll noch vor den Sommerferien ein neuer Sportpark gebaut werden. Und zwar an der Ecke Münsterstraße/Rather Kreuzweg. Der Park soll für Menschen in jedem Alter sein. Im Mittelpunkt soll eine Parkouranlage sein – hier soll es auch eine Bühne geben. Zudem sollen wir Boule spielen und klettern können. Und es wird einen kleinen Käfig zum Fußballspielen geben. Die Kosten teilen sich Stand, Land und Bund; sie liegen insgesamt bei über 600000 Euro.