Neue Blumen auf dem Corneliusplatz

Am nördlichen Ende der Königsallee wird es bald wieder bunt: Der Corneliusplatz wird in den kommenden Tagen für den Frühling vorbereitet. Diese Woche wird zuerst der alte Rasen gegen neuen Rasen getauscht. Im Winter steht hier die Eisbahn drauf, dadurch geht der Rasen kaputt und wird gelb. Bis Ende März sollen dann auch wieder die Beete bepflanzt werden. Rund um den Brunnen werden unter anderem Tulpen, rosa Gänseblümchen und Vergissmeinnicht gepflanzt. Bis die Blumen blühen kann es aber noch bis Anfang Mai dauern.