Nach kurzer Pause: Revival für den Radschlägermarkt

Klamotten, Spielzeug, Antiquitäten oder Schmuck: Auf dem Großmarkt-Gelände an der Ulmenstraße sollen wir in diesem Jahr doch wieder regelmäßig „trödeln“ können! Jetzt am Sonntag (10. Februar 2019) feiert der Radschlägermarkt dort nach kurzer Pause sein Revival. Die beliebte Veranstaltung stand lange Zeit vor dem Aus, weil der Großmarkt saniert werden muss. Die Stadt war deswegen als Veranstalterin abgesprungen. Zwei Privatpersonen haben sich aber mittlerweile entschieden, den Trödelmarkt fortzusetzen. Er öffnet jetzt am Sonntag von 11h bis 17h. Der Eintritt ist frei. Bis jetzt haben fast 300 Händler zugesagt. Die Veranstalter planen, dass der Radschlägermarkt dieses Jahr einmal pro Monat regelmäßig stattfinden wird.

HP Radschlägermarkt: https://www.radschlaegermarkt-duesseldorf.de/
facebook Radschlägermarkt: https://de-de.facebook.com/pages/category/Personal-Blog/Rettet-den-Radschl%C3%A4ger-Markt-273163683269628/

Titelbild: (c)Landeshauptstadt Düsseldorf