Morgen beginnt nächste Düsseldorfer Startup-Woche

Düsseldorf versucht sich seit einiger Zeit als „Startup-City“ zu positionieren. Also als Stadt, in der junge Firmengründer gerne neue Firmen gründen. Morgen beginnt die nächste Düsseldorfer Startup-Woche. Auch mit bereits etablierten Firmen, die in über 170 Veranstaltungen ihr Wissen an junge Unternehmer weitergeben wollen. Dazu gehören zum Beispiel wichtige Tipps zur Strategie oder ganz einfach dazu, wie man überhaupt an Geldgeber kommt. Von der Startup-Woche sollen beide Seiten profitieren, hat uns OB Thomas Geisel gesagt. Auch große Firmen seien dankbar über die Impulse, die von den jungen Gründern ausgehen. Die Startup-Woche geht am 20. April zu Ende; erwartet werden bis zu 5000 Teilnehmer.